Überwachte Leuchten

Für sicherheitsrelevante Anwendungen

Ihr Nutzen

Für den Einsatz in sicherheitsrelevanten Anwendungen empfehlen sich die überwachten Leuchten von WERMA. Diese sind TÜV-zertifiziert und können in der Sicherheitsbeurteilung Ihrer Maschine/Anlage nach EN 13849-1 und EN 62061 berücksichtig werden.

Überwachbare LED-Leuchten 806:

  • LED-Leuchte mit TÜV-Zulassung, die eine Stromüberwachung zulässt
  • Zugelassen für Muting-Anwendungen nach IEC 61496-1 und Laseranwendungen nach EN 60825-1

Überwachte LED-Leuchten 829:

  • Eingebaute Überwachungselektronik mit zwei potentialfreien Ausgängen - die Leuchte erreicht dadurch PL e nach EN 13849-1, bzw. Sicherheits-Kategorie 4
  • Zulassung durch TÜV-Zertifikat bestätigt
  • Wartungsfrei durch LED-Technik, dadurch ist eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Anlage garantiert

Überwachte Leuchten 826:

  • Eingebaute Überwachungselektronik mit zwei potentialfreien Ausgängen - die Leuchte erreicht dadurch PL e nach EN 13849-1, bzw. Sicherheits-Kategorie 4
  • Zulassung durch TÜV-Zertifikat bestätigt

Typische Anwendung

Signalisieren von Störungen in sicherheitsrelevanten Anwendungen

  • an Maschinen und Anlagen
  • in der Gebäudetechnik

Montagearten

  • Bodenmontage
  • Winkelmontage mit Zubehör
  • Drahtschutzkorb als Zubehör zum Schutz gegen mechanische Beschädigung

Features

  • Weitere sicherheitsrelevante Produkte auf Anfrage
WERMA Contact

Kontakt

Bei Fragen oder Hinweisen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

jetzt kontaktieren
WERMA Katalog 2017/2018

Katalog 2017/2018

Das WERMA-Produktsortiment

jetzt anschauen
Tech-Talk

Tech-Talk - Licht in der Signaltechnik

Erzeugung von Licht - die Möglichkeiten im Überblick.

mehr erfahren