Historie von WERMA

Clevere Lösungen seit Jahrzehnten

  • 2018

    Gründung einer Niederlassung in Italien.

     
  •  

    2016

    WERMA erweitert Produktionsfläche um 4.100 m².

    WERMA feiert 65-jähriges Jubiläum.

     
  •  

    2015

    WERMA erreicht die Marke von weltweit 300 Mitarbeitern.

    WERMA feiert 65-jähriges Jubiläum.

  •  

    2012

    Gründung einer Niederlassung in den USA.

     
  •  

    2009

    Gründung einer Niederlassung in Belgien.

     
  •  

    2008

    Gründung einer Niederlassung in Frankreich.

     
  •  

    2007

    Gründung einer Niederlassung in UK.

     
  •  

    2005

    Gründung der Tochtergesellschaft WERMA (Shanghai) Co., Ltd. mit eigener Produktionsstätte für Asien und Eröffnung einer Niederlassung in der Schweiz in Neuhausen am Rheinfall.

     
  •  

    2002

    WERMA bezieht den größten Neubau der Firmengeschichte mit 3.000 m² zusätzlicher Nutzfläche.

     
  •  

    2000

    WERMA feiert 50-jähriges Jubiläum.

  •  

    1999

    WERMA hat mehr als 100 Mitarbeiter.

    Mit der Signalsäule KombiSIGN ist man weltweit der zweitgrößte Signalsäulen-Anbieter.

  •  

    1997

    Starke Geschäftsausweitung durch Neuentwicklungen, insbesondere von optischen Signalgeräten.

  •  

    1994

    WERMA stellt die weltweit erste modulare Signalsäule KombiSIGN vor.

     
  •  

    1992

    Vorhandene Nutzfläche verdoppelt sich durch Neubau.

     
  •  

    1957

    Produktion von Summern und Hupen.

    Einstellung der Produktion von Haartrocknern, Motoren und Zeitschaltuhren.

  •  

    1953

    Spezielle Schalter für Zeitschaltuhren werden gefertigt.

     
  •  

    1950

    Gründung durch WERNER und ERICH MARQUARDT.

    Produktion von Haartrocknern und Motoren.