CO2-Ampel

Ampel-Set zur Klimaüberwachung in geschlossenen Räumen

Ihr Nutzen

Mit dieser Ampel kann die aktuelle Kohlendioxid-Konzentration in der Raumluft gemessen und eindeutig mit Hilfe der drei Ampelfarben dargestellt werden.

  • Das System zeigt nach Schwellenwerten für CO2 dessen Konzentration in der Raumluft an: Grün (Raumluft OK), Gelb (Lüften empfohlen), Rot (Lüften notwendig), Rot blinkend (Lüften dringend notwendig)
  • Eindeutige Rückschlüsse auf die CO2 Konzentration möglich
  • Vermeidung von hoher Kohlendioxid- und Aerosolkonzentration in geschlossenen Räumlichkeiten durch zuverlässige Erinnerung zum regelmäßigen Stoßlüften
  • Sicherstellung von hygienischer und produktivitätsfreundlicher Raumluft
  • Dank OmniVIEW-Kalotte aus allen Positionen deutlich sichtbar
  • Mehr Sicherheit für Mitarbeiter und Kunden

Varianten & typische Anwendung

  • Die CO2-Ampel (1.000 ppm-Variante) ist ideal für alle Räume, in denen sich lange und regelmäßig Menschen aufhalten wie öffentliche Gebäude, Restaurants, Geschäfte, Universitäten, Schulen oder auch Großraumbüros.
  • Die CO2-Ampel (800 ppm-Variante) ist ideal für sensible Räumlichkeiten wie Arztpraxen und Krankenhäuser.

Inbetriebnahme

Die CO2-Ampel lässt sich dank plug&play schnell und einfach aufstellen und ist sofort einsatzbereit. Die Stromversorgung wird durch das mitgelieferte Netzteil (230V) gewährleistet.

Features (1.000 ppm-Variante)

  • Die Ampel leuchtet grün bis 1.000 ppm*
  • Die Ampel leuchtet gelb ab 1.000 bis 2..000 ppm
  • Die Ampel leuchtet rot ab 2.000 ppm bis 3.000 ppm
  • Die Ampel blinkt rot ab 3.000 ppm

*(Das Bundesumweltamt empfiehlt offiziell ein Lüften ab 1.000 ppm / ppm = parts per million, d.h. Volumenteile pro Million Volumenteile)

Features (800 ppm-Variante)

  • Die Ampel leuchtet grün bis 800 ppm**
  • Die Ampel leuchtet gelb ab 800 bis 1.200 ppm
  • Die Ampel leuchtet rot ab 1.200 ppm bis 2.000 ppm
  • Die Ampel blinkt rot ab 2.000 ppm

**(DIN EN 16798-1:2021-04)


Anwendung der CO2-Ampel im Besprechungsraum

Anwendung im Besprechungsraum

Peter Eichmüller | Geschäftsführer Communicall GmbH

„„Mit der CO2-Ampel von WERMA können wir kinderleicht und trotzdem sehr präzise die Luftqualität in unseren Räumen überwachen. Gerade im Großraumbüro ist es wichtig, rechtzeitig zu lüften. Das signalisiert uns weithin sichtbar zukünftig die CO2-Ampel. Die CO2-Ampel lässt sich jederzeit an einem anderen Ort platzieren, so dass man diese z.B. auch im Besprechungsraum bei längeren Meetings einsetzen kann. Eine perfekte Ergänzung zu den Luftreinigern, die wir bereits seit einigen Monaten im Einsatz haben. Maximaler Schutz für unsere Mitarbeiter.“

 

Anwendung der co2-Ampel im Produktionsbereich

 

Markus Bächle | Teamleiter Instandhaltung Elektrowerkstatt bei HYMER

"Wir wollten einfach allen Anwesenden permanent und zuverlässig den aktuellen Status der Luftqualität anzeigen. WERMA war für uns bereits ein Begriff, schließlich haben wir seit längerem die Signalsäulen und das funkbasierte MDE-System ‚SmartMONITOR‘ im Einsatz und sind vollauf zufrieden mit diesen cleveren Lösungen. Wir haben nicht lange überlegt und sofort 12 CO2-Ampeln bei WERMA für einen ersten Probelauf bestellt. Diese wurden in einem separaten Produktionsbereich auf Herz und Nieren getestet. Die Ampeln hängen zentral und etwas höher, so dass man sie von überall gut sehen kann. Das gab allen Anwesenden gleich ein gutes und vor allem sicheres Gefühl."

 

 

WERMA Contact

Kontakt

Bei Fragen oder Hinweisen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

jetzt kontaktieren
Flyer CO2-Ampel

Informationsflyer

CO2-Ampel- Klimaüberwachung in geschlossenen Räumen

PDF Download