Aktuelles über WERMA

15 Nov 2018

WERMA schickt 84 gepackte Schuhkartons auf die Reise

WERMA Signaltechnik unterstützt bedürftige Kinder mit der Teilnahme bei „Weihnachten im Schuhkarton“

Rietheim-Weilheim – Es ist mehr als ein Weihnachtsgeschenk, es ist ein Glücksmoment, den die Firma WERMA Signaltechnik mit seiner Teilnahme an der beliebten Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ verschenkt. Stolze 84 Päckchen haben dieses Jahr die Mitarbeiter des Rietheimer Signalgeräteherstellers liebevoll für den guten Zweck zusammengestellt.

WERMA schickt 84 gepackte Schuhkartons auf die Reise
Freuen sich über das Engagement der WERMA Mitarbeiter: WERMA-Geschäftsführer Matthias Marquardt (l.) übergibt 84 prall ge-füllte Kartons an Rosalinde Opinc (r.), die die Päckchen auf eine Reise zu bedürftigen Kindern schickt.

Über 84 prall gefüllte Schuhkartons freut sich Rosalinde Opinc riesig. Zwar nahm die Leiterin der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ im Tuttlinger Raum nicht das erste Mal bunte Geschenkkartons bei WERMA entgegen, jedoch ist die Anzahl dieses Jahr beachtlich. „Es werden so viele Kinderaugen durch die individuell und liebevoll gefüllten Päckchen strahlen“, so Opinc begeistert. Die ehrenamtliche Mitarbeiterin fügt hinzu, dass dieses Engagement seitens WERMA nicht selbstverständlich ist und sie es schätzt, dass sich ein Unternehmen so stark für soziale Projekte engagiert.

Auch WERMA-Geschäftsführer Matthias Marquardt ist begeistert über das Engagement seiner Mitarbeiter: „Unter allen, die einen Schuhkarton für ein bedürftiges Kind gepackt haben, verlosen wir fünf Karten für einen Besuch im Europapark Rust“. Auf diesem Weg sollen möglichst viele Mitarbeiter motiviert werden, sich bei dieser sinnvollen Aktion zu beteiligen. Doch WERMA geht noch einen Schritt weiter, um die Aktion zu unterstützen: die Firma übernimmt die Kosten in Höhe von 8 Euro pro Paket für den Versand rund um die Welt.

Beliebte Spende die ankommt
„Weihnachten im Schuhkarton“ ist Teil der weltweit größten Ge-schenkaktion für Kinder in Not – international besser bekannt als „Operation Christmas Child“. Bereits zum 23. Mal findet die Aktion in diesem Jahr statt. Innerhalb der letzten Jahrzehnte konnten weltweit über 157 Millionen Kinder beschenkt werden. Und so gehen auch die Päckchen von WERMA Signaltechnik auf große Reise rund um die Welt.

Pressekontakt


Udo Skarke
General Manager • WERMA USA

Tel. +1 (470) 361 / 0600
us-info@werma.com