Aktuelles über WERMA

20 Sep 2018

Bei WERMA starten die neuen Auszubildenden mit Besuch im Erlebnispark

Neue Auszubildende und Studenten zeigen sich als starkes Team bei der „Bauernhofchallenge“ im Erlebnispark Eigeltingen

Bei WERMA starten die neuen Auszubildenden mit Besuch im Erlebnispark
Gemeinsamer Ausflug der WERMA Auszubildenden und Studenten mit Ausbildungsbeauftragen

Rietheim-Weilheim – Beim diesjährigen Azubi-Ausflug von WERMA Signaltechnik war Teamgeist und Kreativität gefragt: Während eines Besuchs im "Erlebnispark Lochmühle“ in Eigeltingen konnten sich die zehn neuen Auszubildenden und Studenten bei einer "Bauernhofchallenge“ besser kennen lernen. Aktuell bildet WERMA insgesamt 23 junge Menschen aus.

Mit einem gemeinsamen Frühstück in der WERMA Kantine in Rietheim-Weilheim starteten die Teilnehmer in den Tag. Neben den Azubis und Studenten freute sich das WERMA-Ausbilderteam mit Nicole Loche und Adelmo Aldinucci auf das bevorstehende Ereignis.

Der Wettbewerb
Angekommen in Eigeltingen, wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen eingeteilt, um sich während der „Bauernhofgaudi“ in unterschiedlichen Disziplinen zu messen. Bei der ersten von acht Disziplinen konnte die Fingerfertigkeit der Teams beim „Wettmelken“ unter Beweis gestellt werden. Es folgten Wettnageln, Hau den Lukas, Hufeisenwerfen, Armbrustschießen, Bullenreiten, Quad fahren und ein Traktorrennen. Zwischendurch wurde die Energie der beiden Teams beim gemeinsamen Mittagessen wieder aufgetankt.

Viele besondere Momente
"Unser Ausflug dieses Jahr hat bei den Azubis und Studenten für viele besondere Momente gesorgt – ob beim ersten Kennenlernen untereinander oder beim Zusammenwachsen während des Wettbewerbs mit seinen unterschiedlichen Disziplinen“, bemerkt Ausbildungsbeauftragter Adelmo Aldinucci. Dank diesem ersten Highlight wird der Start ins Berufsleben bei WERMA sicher noch lange im Gedächtnis bleiben.

Download Media-Kit: Azubi-Ausflug 2018

Pressekontakt


Udo Skarke
General Manager • WERMA USA

Tel. +1 (470) 361 / 0600
us-info@werma.com