Aktuelles über WERMA

18 Feb 2014

WERMA bietet zusätzliche Sicherheit für Hindernisfeueranlagen

Signaltechnikunternehmen präsentiert neue LED-Hindernisfeuer mit Überwachungsfunktion

WERMA bietet zusätzliche Sicherheit für Hindernisfeueranlagen
Das Hindernisfeuer 281 widersteht Gischt, Wind und Wetter und leuchtet selbst unter extremen Bedingungen.

Rietheim-Weilheim – In der Nähe von Flughäfen und ab einer festgelegten Höhe ist es erforderlich, dass Türme, Masten, Fabrikschornsteine und hohe Gebäude mit Hilfe von so genannten „Hindernisfeuern“ markiert werden. Durch diese spezielle Beleuchtung sind Hindernisse auch bei Nacht, Dämmerung oder schlechter Sicht eindeutig für Piloten zu erkennen. Daher gilt die Hindernisbefeuerung als eines der wichtigsten Mittel der Flugsicherung.

Neu: LED-Hindernisfeuer Low-intensity Type B
Die Produktreihe der Hindernisbefeuerung 280 und 281 von WERMA wird nun um neue Varianten erweitert: Ab sofort bietet WERMA auch Niedrigintensitäts-LED-Hindernisfeuer des Typs B an. Mit 32cd bestechen die neuen Produkte durch ihre extreme Helligkeit und bieten somit eine noch größere Sicherheit.
Neu ist auch eine 230V-Version mit Überwachungsfunktion. Sollten zwei der insgesamt 12 LED-Streifen ausfallen, schaltet die Leuchte in den Fehlermodus, auch „Shut-down Modus“ genannt. Dies kann zum Beispiel über ein Stromüberwachungs-Relais sicher erkannt werden. Nach wiederholter Prüfung des Zustands bleibt sie für 30 Minuten im Fehlermodus und prüft den Status dann erneut.

Widersteht Gischt, Wind und Wetter: Variante 281 besonders robust
Die Version 281 des LED-Hindernisfeuers ist extrem widerstandsfähig. Überall dort, wo Hindernisse zu einer Gefahr für Luftfahrt werden, warnt es zuverlässig – auch unter extremen Einsatzbedingungen. Die Materialen sind so konzipiert, dass diese seewasserfest und treibstoffbeständig sind. Die Glaskuppel ist aus gehärtetem Borosilikatglas. So verwittert das Signalgerät selbst unter widrigsten Bedingungen nicht.

Pressekontakt


Udo Skarke
General Manager • WERMA USA

Tel. +1 (470) 361 / 0600
us-info@werma.com