Aktuelles über WERMA

20 Sep 2013

WERMA zeigt regionale Präsenz

Auf der MOTEK in Stuttgart können bunte Signalgeber bestaunt werden

WERMA zeigt regionale Präsenz
WERMA Signaltechnik präsentiert sich auf der MOTEK bereits zum achten Mal. Standbesucher dürfen sich auf innovative Lean-Production-Lösungen freuen.

Stuttgart/Rietheim-Weilheim – Bereits zum achten Mal stellt WERMA Signaltechnik auf der MOTEK in Stuttgart aus. Der Rietheimer Signalgerätehersteller zeigt damit wieder Präsenz auf einer der größten Regionalmessen. Vom 07. Bis zum 10. Oktober leuchtet WERMA auf der Fachmesse für Montage, Handhabungstechnik und Automation besonders hell. Unter den gezeigten Produkten befinden sich neben modernen MDE-Systemen (Maschinendatenerfassung) auch zahlreiche optische und akustische Innovationen.

Die MOTEK ist eine der größten Regionalmessen in Deutschland. Doch ihre Zugkraft strahlt auf die Anwender von Komponenten, Baugruppen, Detail- sowie Komplettlösungen in vielen Industriebereichen aus. WERMA Signaltechnik nutzt die Messe als Kontakt für die aus der ganzen Welt anreisenden Fachbesucher und prüft damit die Wettbewerbsfähigkeit ihrer neusten Produkte und Leistungen.

Effizienz in der Fertigung
Erstmals gibt es auf der MOTEK moderne Lean-Production-Lösungen zu bestaunen. Denn nicht selten kommt es in großen Fertigungshallen vor, dass sich Maschinen außer Sichtweite befinden – es wird zusehends schwieriger den Überblick zu behalten. WERMA stellt auf der Fachmesse die Lösung für dieses Problem vor: Ein einfaches System zur drahtlosen Maschinendatenüberwachung und somit zur Effizienzsteigerung.
Besucher des WERMA-Messestandes dürfen sich darüber hinaus wieder auf eine tolle und leistungsstarke Produktpalette freuen. Ein „echter“ Arbeitstisch soll darüber hinaus den Einsatz von


Signalgeräten an manuellen Arbeitsplätzen demonstrieren. Auch bewährte Qualität findet sich auf dem Messestand wieder. Des Weiteren werden Neuheiten aus den Bereichen der optischen, akustischen und optisch-akustischen Signaltechnologie gezeigt.
INFO: Zu finden ist WERMA Signaltechnik in Halle 9 am Stand 9125.

Pressekontakt


Udo Skarke
General Manager • WERMA USA

Tel. +1 (470) 361 / 0600
us-info@werma.com