Aktuelles über WERMA

16 Jan 2012

WERMA Schweiz präsentiert sich auf der Automation 2012 in Winterthur

Rietheim-Weilheim/Winterthur - Am 25. und 26. Januar 2012 stellt WERMA Schweiz auf der „Automation“ in Winterthur aus. Der Spe-zialist für Signaltechnik präsentiert sich auch dieses Jahr wieder auf der Schweizer Fachmesse für Automatisierungsindustrie. Be-sucher dürfen sich auf Exponate wie beispielsweise „WIN“, das einzigartige System zur drahtlosen Maschinenüberwachung, freuen.

WERMA Schweiz präsentiert sich auf der Automation 2012 in Winterthur

Wenige Tage vor dem Start sind die Vorbereitungen für den Mes-seauftritt in vollem Gange. WERMA wird die Plattform nutzen um sich in der Schweiz zu präsentieren und den Kontakt zur Fachwelt aufzubauen und zu vertiefen. Die junge Messe bietet verstärkt wegweisende Lösungen in den Bereichen Automation, Enginee-ring und Technologie.

System zur Fernüberwachung per Funk
Der Signalgerätehersteller zeigt sich auf der „Automation“ unter anderem mit dem Produkthighlight „WIN“ (Wireless Information Network). Dies ist eine unkomplizierte Lösung zur drahtlosen Fern-überwachung von Maschinen. Damit können Anwender bis zu 50 Maschinen per Funk zentral überwachen und auswerten. Es besticht durch seine Einfachheit und vergleichsweise geringen Anschaffungskosten. Der Anwender kann die Produktivität und Verfügbarkeit seines Maschinenparks schnell erhöhen.

Messe für professionelles Publikum
Durch die klare Struktur der Messe mit ihren themenvertiefenden Foren können Besucher ihren Aufenthalt ergebnisorientiert und zeiteffizient gestalten. Durch das umfassende Ausstellungsspekt-rum und den direkten Herstellerkontakt kann sich der Besucher unkompliziert und einfach über Produkte und Lösungen informie-ren und seinen Bedarf decken.

Pressekontakt


Udo Skarke
General Manager • WERMA USA

Tel. +1 (470) 361 / 0600
us-info@werma.com