Aktuelles über WERMA

20 Okt 2008

Vive la France - WERMA gründet Niederlassung in Lyon

Der Name WERMA steht nicht nur für höchste Qualität, einzigartige Innovationen und ausgezeichneten Service, sondern auch für Internationalität und weltweite Präsenz.

Wir sind mit unseren Mitarbeitern und signaltechnischen Lösungen dort, wo unsere
Kunden uns brauchen. Das garantieren erste Niederlassungen in China, Großbritannien
und der Schweiz sowie die enge Zusammenarbeit mit Handelsvertretungen in der
ganzen Welt.

Neue Niederlassung für noch mehr Kundennähe
Um den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen unserer französischen Kunden
und Interessenten noch besser begegnen zu können, verstärken wir unsere Präsenz
im Kernmarkt Europa: Der Startschuss für die WERMA-Niederlassung in Frankreich
fiel am 15. Oktober 2008.

Frankreich zählt zu den führenden Industrienationen, ist der größte Handelspartner Deutschlands und verzeichnet einen stetig steigenden Bedarf an modernen Maschinen und Anlagen. Die ständig zunehmende Nachfrage nach optischen und akustischen Signalgeräten im französischen Markt in den vergangenen Jahren ist der Hauptgrund für die rasche Gründung der jüngsten WERMA-Niederlassung.

Lyon – Wirtschaftszentrum und bedeutender Ballungsraum
Die französische Vertriebsniederlassung ist in Mions, einem Stadtteil von Lyon, angesiedelt.
Mit circa 500.000 Einwohnern ist Lyon nach Paris und Marseille die drittgrößte Stadt des Landes. Die Region Rhône-Alpes gilt zudem als bedeutendes Wirtschaftszentrum, da hier ein Großteil der französischen Maschinenbauer mit einem Standort vertreten ist.

Erfahrenes Team vor Ort
Die WERMA SARL wird von Angèle Labadie geleitet, welche bereits über langjährige
Erfahrung im französischen Signaltechnikmarkt verfügt. Dies trifft auch auf Vertriebs- und Außendienstmitarbeiter Eric Greven zu, welcher für die direkte Kundenbetreuung und -beratung zuständig ist. Unterstützt werden sie dabei von Birgit Betzler, welche sämtliche organisatorischen Aufgaben übernimmt und Gilles Martel, welcher für die Lagerhaltung zuständig ist.

Die WERMA-Tochter garantiert eine noch schnellere Angebotsbearbeitung, einen verstärkten
Service und noch kürzere Lieferzeiten innerhalb Frankreiches. Der aus Deutschland bekannte 24-Stunden-Lieferservicem für sämtliche Katalogartikel wird auch hier durch ein umfangreiches
Produktlager vor Ort sichergestellt.

Pressekontakt


Udo Skarke
General Manager • WERMA USA

Tel. +1 (470) 361 / 0600
us-info@werma.com