Aktuelles über WERMA

11 Apr 2006

Einfach ausgezeichnet: Die Drehspiegel-Signalleuchte 885 von WERMA

Nach dem - red dot design award"e; im vergangenen Jahr wird auch 2006 ein international hoch angesehener Design-Preis an WERMA verliehen: Die neue Drehspiegelleuchte 885 wird mit dem - iF product design award 2006"e; prämiert.

Einfach ausgezeichnet: Die Drehspiegel-Signalleuchte 885 von WERMA

iF design award – Garant für aktuelle Tendenzen im Design
Der „iF design award“ ist seit seiner Einführung im Jahr 1953 ein beständiges, namhaftes Markenzeichen, wenn es um "ausgezeichnete" Gestaltung geht. Käufer von Produkten erkennen am iF Label, dass es sich um anspruchsvolle und hochwertige Waren handelt, die eine Art „Design-TÜV“ bestanden haben.

Mehr als 1.100 Teilnehmer aus über 30 Ländern bewerben sich jedes Jahr um einen der wichtigsten Designwettbewerbe der Welt, der sich dank seiner ständig wachsenden Bedeutung zu einem Gradmesser für ausgezeichnetes Design entwickelt hat. Bis zu 25 international anerkannte Fachjuroren – Designer und Unternehmer – diskutieren engagiert und kritisch und wählen zuletzt unter mehr als 2.200 eingereichten Produkten und Konzepten die Preisträger aus.

Das Siegerprodukt: die Drehspiegelleuchte 885
Die ausgezeichnete Drehspiegel-Signalleuchte 885 ergänzt in idealer Weise die bestehende WERMA-Produktserie. Sie besticht durch klares, schnörkelloses Design und eine neue Größe. Im Betrieb erreicht die neue Drehspiegelleuchte eine extrem hohe Signalwirkung durch den im Innern rotierenden Spiegel. Beim Betrachter entsteht beinahe der Eindruck eines Blitzes.

Bei der Entwicklung der Drehspiegel-Signalleuchte 885 wurde großer Wert auf edles, aber dennoch industriegerechtes, funktionales Design gelegt. Bewusst hat WERMA die Haube so gestaltet, dass der Blick auf die faszinierende Technik im Inneren frei ist. Auf diese Weise kommt das Zusammenspiel von ansprechendem Design und innovativer Technik besonders zur Geltung.

Darüber hinaus überzeugt die Leuchte durch ihre hohe Lebensdauer, welche durch den verschleißarmen Reibradantrieb gewährleistet wird.

Überzeugendes Design für vielfältige Einsatzbereiche
Typischerweise werden mit der Signalleuchte 885 Warnhinweise im Bereich von großen Maschinen und weitläufigen Anlagen gegeben, da die Signalwirkung durch die entstehenden Reflexe noch verstärkt wird. Eine Statusänderung ist so auch dann erkenntlich, wenn man nicht direkt in die Signalleuchte blickt.

Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Signalisierung an Toreinfahrten und Schranken. Durch die Lichtbündelung wird selbst bei schlechten Witterungsbedingungen, wie beispielsweise Nebel eine hohe Fernwirkung erzielt.

Pressekontakt


Udo Skarke
General Manager • WERMA USA

Tel. +1 (470) 361 / 0600
us-info@werma.com