Aktuelles über WERMA

11 Apr 2006

LED-Dauer-/Blink-/Rundumleuchte 829 fernansteuerbar

Bei der fernansteuerbaren LED-Leuchte 829 von WERMA können mehrere Leuchtbilder mit ein und demselben Gerät angezeigt werden: Sie arbeitet als Dauer-, Blink- oder Rundumlicht in LED-Ausführung.

LED-Dauer-/Blink-/Rundumleuchte 829 fernansteuerbar

Leuchtbilder über Steuerleitungen einstellbar
Dank der Fernansteuerbarkeit der neuen LED-Leuchte 829 lassen sich die verschiedenen Leuchtbilder mittels galvanisch getrennten, binärcodierten 24V-Steuerleitungen einstellen. So können auf einfachste Weise sämtliche Funktionen dieser Leuchte voll ausgeschöpft werden und der Maschinenbediener kann sich verschiedene Maschinenzustände mit unterschiedlichen Signalen anzeigen lassen – ohne einen Eingriff an der Leuchte selbst vorzunehmen. Die LED-Leuchte 829 ermöglicht ferner eine positive und negative Ansteuerlogik.

Extrem helle LEDs für farbintensives Leuchtbild
Durch den Einsatz von LEDs wird eine hohe Resistenz gegen Erschütterungen, Vibrationen und sonstige mechanische Beanspruchung erreicht. Mit einer Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden gelten die verwendeten LEDs als äußerst stromsparend und wartungsfrei. Darüber hinaus verfügt die neue Dauer-/Blink-/Rundumleuchte 829 über innovative, noch hellere LEDs, welche in derselben Farbe wie die darüber liegende Kalotte leuchten. Somit ergibt sich ein farbintensives Leuchtbild.

Die fernansteuerbare LED-Leuchte 829 lässt sich einfach auf einer Maschine, am Winkel oder auf ein Rohr montieren. Für die Ausführung in Bodenmontage ist ein robuster Drahtschutzkorb erhältlich, mit welchem Vandalismus oder versehentlicher Zerstörung vorgebeugt werden kann. Alle Leuchttypen bieten die hohe Schutzart IP 65 und sind für den Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet.

Pressekontakt


Udo Skarke
General Manager • WERMA USA

Tel. +1 (470) 361 / 0600
us-info@werma.com