Aktuelles über WERMA

01 Feb 2006

WERMA goes global - Neue Niederlassung im Land der Berge und Seen

Follow the Customer - das ist unser Motto. Wir sind mit unseren Mitarbeitern und signaltechnischen Lösungen dort, wo unsere Kunden uns brauchen.

Das garantieren unsere ersten Niederlassungen und die enge Zusammenarbeit mit Handelsvertretungen in der ganzen Welt. WERMA stellt dabei bei allen Aktivitäten den Menschen in den Mittelpunkt. Wir suchen den persönlichen Kontakt, respektieren die unterschiedlichen Kulturkreise und können dadurch flexibel auf die Wünsche unserer internationalen Kunden reagieren.

WERMA-Mitarbeiter bilden Belegschaft in neuer Niederlassung
Im Jahr 2005 weihte WERMA ihre erste Verkaufsniederlassung in der Schweiz ein. Von Neuhausen am Rheinfall aus wird in Zukunft der Vertrieb innerhalb der Schweiz gesteuert. Dies bot sich deshalb an, da unser deutscher Firmenstandort nur wenige Kilometer von der Schweizer Grenze entfernt ist. Es wurde die Möglichkeit genutzt, dass Mitarbeiter aus dem Stammhaus in Rietheim die Belegschaft dieser Niederlassung bilden. Der langjährige Vertriebsleiter Baden-Württemberg, Michael Weidner, wurde zum Niederlassungsleiter ernannt. Ihm assistiert unsere ebenfalls langjährige Exportsachbearbeiterin Simone Weggler.

WERMA goes global, für uns kein „me too“-Zwang, sondern das Ergebnis von gründlichen Überlegungen, wie wir unseren Kunden noch besseren Service anbieten können – auf dem bekannt hohen WERMA-Niveau. Wir sind mit unserer Schweizer Niederlassung dort, wo unsere Kunden sind und können auch zukünftig schnell und kompetent auf Anfragen und Wünsche unserer Kunden reagieren.

Weitere Niederlassungen denkbar
WERMA bearbeitet nun drei für den Maschinenbau wichtige internationale Märkte – USA, China, Schweiz – mit eigenen Mitarbeitern vor Ort. Es ist durchaus denkbar, dass noch weitere folgen werden, an Märkten, an denen wir noch nicht aktiv sind, die aber ein großes Wachstumspotenzial aufweisen.

Wir werden auch in 2006 unsere Anstrengungen noch erhöhen, um dem eigenen hohen Anspruch und den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden: Mit neuen Produkten, mit starker Unterstützung unserer Vertretungen, mit der weiteren Verbesserung unserer Produktqualität und mit der Fortbildung unserer Mitarbeiter. So werden wir auch zukünftig in der Lage sein, unsere globale Führungsposition in der Signaltechnik zu stärken.

Pressekontakt


Udo Skarke
General Manager • WERMA USA

Tel. +1 (470) 361 / 0600
us-info@werma.com